BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jom haSchoa

07. 04. 2021

Am kommenden Donnerstag begehen wir Jom HaSchoah, den jüdischen Gedenktag für die Opfer der Schoah.

Rafi Rothenberg, unser Vorstandsvorsitzende, wird über seinen Urgroßvater Emanuel Kirschner sprechen, der erster Kantor der großen Münchener Synagoge war, und uns von seiner Tante Lea erzählen - einem "echt Kölsches Mädchen".

 

In Israel begeht man diesen Gedenktag zusammen mit der Erinnerung an den jüdischen Widerstand und das Heldentum der jüdischen Untergrundkämpfer. Wer möchte, kann am Donnerstag um 9 Uhr (10 Uhr israelische Zeit), wenn die Sirene ertönt, zusammen mit ganz Israel zwei Minuten lang gedenken.

 

Bild zur Meldung: Jom haSchoa

Spenden

Jeder Euro hilft uns, um das Synagogen Gebäude renovieren zu können.

 

JLGK Gescher LaMassoret
Sparda Bank Köln
IBAN: DE86 3706 0590 0000 4358 94
BIC/SWIFT: GENODED1SPK

 

[mehr]

Kontakt

Telefon: (0221) 2870424
E-Mail: