BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Chaverim – der Freundeskreis für die liberale jüdische Gemeinde

Was lange währt, wird endlich gut – trotz der aktuellen Corona-Blockade hat der Förderverein Chaverim es nun geschafft, den Vorstand zu komplettieren und ein Konto bei der Sparkasse KölnBonn zu eröffnen. Die Schwierigkeiten waren unvorhersehbar und haben mehrere Mitgliederversammlungen notwendig gemacht. Sie wurden zuletzt auf der „Zielgeraden“ noch durch die Corona-Probleme zu einem unerwarteten Höhepunkt gesteigert.

 

Nun sucht der Freundeskreis seinerseits Freundinnen und Freunde, die ihn dabei unterstützen, das Leben unserer kleinen Gemeinde zu stützen und in Köln fest zu verankern. Dies ist gerade vor dem Hintergrund „1700 Jahre Judentum in Köln“, belegt durch eine Urkunde Kaiser Konstantins im Jahr 321 n.d.Zt., im nächsten Jahr von besonderer Bedeutung.

 

Der Förderverein möchte durch eigene Veranstaltungen, aber auch durch Unterstützung von Veranstaltungen der Gemeinde, helfen, liberales Judentum in Köln sichtbar zu machen.

 

Wir laden daher Freundinnen und Freunde der Gemeinde ein, Mitglied zu werden. Dies können auch nichtjüdische Ehepartner von Gemeindemitgliedern sein. Der Mitgliedsbeitrag beträgt als Mindestbeitrag 50 € im Jahr.

 

Wer Mitglied werden möchte, ist eingeladen, eine E-Mail an , ein Vorstandsmitglied persönlich anzusprechen oder ein Fax an (02472) 5197 zu senden. Der Vorstand sendet dann einen Aufnahmeantrag und die Satzung zu. Ein Infoflyer ist zurzeit in Arbeit.

 

Der Vorstand von

Chaverim -Freundeskreis zur Unterstützung des liberalen Judentums in Köln e.V.:

 

Uwe Gäb -Vorsitzender

Heinz-Peter Katlewski – stellvertretender Vorsitzender

Arnd Frohnhöfer – Kassierer

Spenden

Jeder Euro hilft uns, um das Synagogen Gebäude renovieren zu können.

 

JLGK Gescher LaMassoret
Sparda Bank Köln
IBAN: DE86 3706 0590 0000 4358 94
BIC/SWIFT: GENODED1SPK

 

[mehr]

Kontakt

Telefon: (0221) 2870424
E-Mail: